Mediation im Wirtschaftsalltag

Sie kennen das: langwierige juristische und gerichtliche Auseinandersetzungen sind im Wirtschaftsalltag eine ungeliebte Realität. Sie bedeuten langfristige Rechtsunsicherheit, hohe Kosten und in mancher Hinsicht Handlungsstillstand. Umso mehr wird deshalb inzwischen auch in Deutschland das zeitnahe und zügige Verfahren der Mediation genutzt, um interne und externe Unternehmenskonflikte auf verschiedensten Ebenen zu klären und mit Hilfe eines Mediators die Handlungsfähigkeit schneller zurück zu gewinnen.

Sie suchen effiziente Konfliktlösungen mit wirtschaftlichem Sachverstand?

Mit CONFIDES MEDIATION wissen Sie Mediatoren aus den Bereichen Wirtschaft, Rechtswissenschaft sowie den Personal – und Sozialwissenschaften an Ihrer Seite. Wir wissen, worüber Sie sprechen, analysieren für Sie das Konfliktgeschehen und erkennen, in welchen Fällen und an welchen Stellen Mediation für Ihr Unternehmen sinnvoll sein kann. Finden Sie in uns – auch überregional – Ihre kompetenten Ansprechpartner für Wirtschaftsmediation und profitieren Sie insbesondere von unseren interdisziplinär besetzten Co-Mediationen! Wir sind ein eingeübtes Team, dem Sie vertrauen können.

Damit Geschäftspartnerschaften ohne Gesichtsverlust erhalten bleiben!

Beispielfelder moderner Wirtschaftsmediation

  • Konflikte zwischen Gesellschaftern und Organen einer Gesellschaft
  • Konflikte zwischen Konzerngesellschaften
  • Konflikte zwischen verschiedenen Unternehmen
  • Generationswechsel / Geschäftsführerwechsel
  • Lieferanten- und Kundenbeziehungen
  • Differenzen mit Gläubigern

Mediation im Arbeitsalltag

Sand im Getriebe? Arbeits- und Unternehmenserfolg hängen nicht unwesentlich von reibungslos funktionierenden Prozessen und Schnittstellen zwischen allen Beteiligten ab. Konflikte in diesem Zusammenspiel lassen nicht nur die notwendige Effizienz betroffener Abteilungen sinken, sondern beeinträchtigen permanent auch die Leistungsbereitschaft und -fähigkeit des Einzelnen. Bevor sich diese Faktoren auch in gesundheitlichen Einschränkungen, erhöhten Krankenständen und möglicherweise sogar mit innerer Kündigung bemerkbar machen, ist eine professionelle Konfliktlösung dringend angeraten.

Als Mediatoren mit eigener, langjähriger Erfahrung sowohl auf Geschäftsführungsebene wie auch im operativen Tagesgeschäft und Personalbereich begleiten wir Sie verantwortlich und einfühlsam in Zweier- oder Gruppen-Mediationen. Wir analysieren für Sie das Konfliktgeschehen und entwickeln im Rahmen der Mediation gemeinsam mit Ihnen den Weg, Konflikte einvernehmlich zu lösen und wieder zu nachhaltig funktionierenden Arbeitsabläufen zurück zu kommen, noch bevor es zu teuren und langfristigen Rechtsstreitigkeiten kommt!

Sprechen Sie uns an und finden Sie mit CONFIDES MEDIATION zukunftsgerechte Lösungsansätze!

Auftragsbeispiele von Mediationen im Arbeitskontext

  • Konflikte zwischen und innerhalb von Hierarchie-Ebenen
  • Zielkonflikte in Teams und zwischen Abteilungen
  • Teamkonflikte, persönliche Mitarbeiterkonflikte in Projekten und Abteilungen
  • Diskriminierung am Arbeitsplatz
  • Change-Management und andere Umstrukturierungen
  • Kündigung

Mediation in der Landwirtschaft

Streit um Haus und Hof?

Veränderungen, Planungen, Erweiterungen oder Investitionen sind notwendig, stoßen aber auf Widerstände? Und es muss doch eine Lösung geben?

In der Landwirtschaft kann es zu sehr unterschiedlich gelagerten Konflikten kommen. Neben den klassischen Streitfällen erwachsen heute neue Konfliktpotenziale im immer komplexer werdenden Umfeld einer modernen Bewirtschaftung.

Agrarmediationen profitieren deshalb von Fachleuten mit Sachverstand. Im Team der CONFIDES MEDIATION finden Sie langjährige Vertrautheit mit den Herausforderungen und Problemen der heutigen Landwirtschaft. Sprechen Sie uns an: wir klären mit Ihnen die Konfliktausgangslage und analysieren Lösungsoptionen. Agrarmediation kann Ihnen helfen, eine interessengerechte, schnelle und kostengünstige Konfliktlösung unter Berücksichtigung der betrieblichen und privaten Bedürfnisse zu finden! Das Vertrauen bleibt erhalten und Ihre bestehenden (Geschäfts-)Beziehungen können mit beigelegten Konflikten konstruktiv fortgeführt werden.

Wir sind für Sie da!

Beispiele aus dem Bereich der Agrarmediation

  • Konflikte zwischen Generationen / Hofübergabe- und Nachfolgeregelungen
  • Streitigkeiten innerhalb einer GBR
  • Streitigkeiten zwischen Landwirten und Lohnunternehmern
  • Flächenbereitstellungen für nichtlandwirtschaftliche Zwecke
  • Auseinandersetzungen zwischen Landwirten und Nicht-Landwirten
  • Konflikte im Spannungsfeld  von Jagd-, Forst-  und Landwirtschaft

Weitere Mediationsfelder im Bereich Wirtschaft

Was noch?

Unsere Einsatzfelder als Mediatoren sind so vielfältig wie das Konfliktpotenzial in den unterschiedlichen Unternehmensformen und Branchen. Durch die vorgegebene und erprobte Struktur kann eine Mediation mit gleichbleibend guten Erfolgsaussichten bei unterschiedlichsten Konflikten wirksam sein. Insbesondere im Bereich der öffentlichen Verwaltungen und Behörden hat sich in jüngster Zeit mehr und mehr der mediative Ansatz zur Konfliktlösung als sehr förderlich bewiesen. Dieser Trend ist auch im Bereich des Gesundheitswesens zu erkennen, wo Krankenhäuser, Krankenkassen und Verbände von den zeitnahen und kostengünstigen Mediationsverfahren profitieren.

Durch die persönliche Verbundenheit von CONFIDES Mediatoren mit den Bereichen Sport und Jagd sind wir insbesondere auch in diesen Mediationsfeldern tätig. So gehören beispielsweise heute Konflikte im traditionellen Spannungsfeld zwischen Jagd-, Forst- und Landwirtschaft zur Tagesordnung. Durch stark angewachsenen Wildpopulationen haben sich in den letzten Jahren die Fälle existenziell belastender Wildschäden vervielfacht. Auch Streitigkeiten unter Beteiligung von  Jagdgenossenschaften und Jagdpächtern sind keine Seltenheit. In diesem Umfeld ist inzwischen Mediation als eher „kollegiales“ Mittel der Streitklärung mehr und mehr anerkannt und wird von Jagdaufsichtsbehörden und Jagdverbänden zunehmend empfohlen.

Aufgrund unserer interdisziplinären Ausrichtung und Ausbildung begleiten wir Sie jederzeit mit Kompetenz.

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne in unserem unverbindlichen und kostenfreien Erstgespräch.

Beispiele weiterer Mediationsfelder

  • Öffentliche Verwaltung / Behörden / Non-Profit-Unternehmen
  • Gesundheitswesen / Kliniken und Krankenhäuser  / Krankenkassen
  • Gewerkschaften / Arbeitnehmervertretungen
  • Bildungseinrichtungen
  • Sportvereine / Verbände
  • Jagd- und Forstwirtschaft

KOSTENFREIE ERSTBERATUNG VEREINBAREN